• Wohnhaus Schulz&Fischer,
    Erfurt (D)

    Planung 2021/22

    Der Große schwitzt gerade über seinem Abitur, der kleine hat noch ein paar Jahre. Es ist absehbar, dass die Eltern sich dann im großen Familienhaus verlaufen. Da liegt die Idee nahe, auf dem südlichen Teil des riesigen Hanggrundstückes, ein maßgeschneidertes Zuhause zu planen, das nebenbei altersgerecht ist.

    Witterda ist eine gemütliche Gemeinde, nordwestlich von Erfurt an einem Nordhang der Fahner Höhe gelegen.


    Die Hanglage ermöglicht ein ebenerdiges Wohngeschoss, unter dem sich die Nebenräume in den Hang schieben: Garage, Lager, Gästebereich. Im Erdgeschoss öffnet sich die Wohnebene sowohl in den südlich vorgelagerten Garten als auch durch einen horizontalen Fensterschlitz auf der Nordseite ins Tal mit einem beeindruckenden Fernblick.

    In die Kubatur ist auf der Südseite eine Freitreppe eingeschnitten, über die vom Garten aus der Ausguck zu erreichen ist: ein blickgeschütztes Sonnendeck, das in das Pultdach eingeschnitten ist.

Wohnhaus Schulz&Fischer,
Erfurt (D)

Planung 2021/22

Der Große schwitzt gerade über seinem Abitur, der kleine hat noch ein paar Jahre. Es ist absehbar, dass die Eltern sich dann im großen Familienhaus verlaufen. Da liegt die Idee nahe, auf dem südlichen Teil des riesigen Hanggrundstückes, ein maßgeschneidertes Zuhause zu planen, das nebenbei altersgerecht ist.

Witterda ist eine gemütliche Gemeinde, nordwestlich von Erfurt an einem Nordhang der Fahner Höhe gelegen.


Die Hanglage ermöglicht ein ebenerdiges Wohngeschoss, unter dem sich die Nebenräume in den Hang schieben: Garage, Lager, Gästebereich. Im Erdgeschoss öffnet sich die Wohnebene sowohl in den südlich vorgelagerten Garten als auch durch einen horizontalen Fensterschlitz auf der Nordseite ins Tal mit einem beeindruckenden Fernblick.

In die Kubatur ist auf der Südseite eine Freitreppe eingeschnitten, über die vom Garten aus der Ausguck zu erreichen ist: ein blickgeschütztes Sonnendeck, das in das Pultdach eingeschnitten ist.