• Wohnhaus M
    Soest (D)

    Die Restfläche in einem innerstädtischen Neubaugebiet sollte mit einem Einfamilienhaus bebaut werden. Die umgebende Bebauung zeichnete sich durch eine einfallslose Konventionalität aus, die einen zeitgemäßen Kontrast vertragen sollte. Dennoch nimmt sich der schlichte Kubus stark zurück, zeigt sich zur Straße eingeschossig, eher introvertiert und entwickelt ein blickgeschütztes Innenleben, das sich in den süd-westichen Garten und die geräumige Dachterrasse im OG orientiert.

    Wohnfläche 142 qm
    Planung 2009

Wohnhaus M
Soest (D)

Die Restfläche in einem innerstädtischen Neubaugebiet sollte mit einem Einfamilienhaus bebaut werden. Die umgebende Bebauung zeichnete sich durch eine einfallslose Konventionalität aus, die einen zeitgemäßen Kontrast vertragen sollte. Dennoch nimmt sich der schlichte Kubus stark zurück, zeigt sich zur Straße eingeschossig, eher introvertiert und entwickelt ein blickgeschütztes Innenleben, das sich in den süd-westichen Garten und die geräumige Dachterrasse im OG orientiert.

Wohnfläche 142 qm
Planung 2009