• Wohnhaus H1
    Erfurt (D)

    Zumindest straßenseitig – so die Auflage – mussten wir uns an das geneigte Dach des allzu konventionellen Nachbarn anpassen. Wir taten dies mit einem monolithisch in Schiefer eingepacktem Pultdach. Nach Süden allerdings wurde ein weißer Kubus angesetzt, der sich zweigeschossig komplett zum Garten öffnet und vollflächig mit orangefarbenen Textil-Markisen zu verschatten ist. Statt der Garage bekam der Opa die ebenerdige, sonnengeschützte Nordwestseite mit großer Terrasse.



  • Über seiner Zweizimmerwohnung ist über die Freitreppe das Familienwohngeschoss mit Gästezone erreichbar. Die große Wohnküche orientiert sich zum Garten und ist mit Schiebetüren flexibel nutzbar. Im Dachgeschoss befinden sich die Schlafräume und das üppige Familienbad.

    Wohnfläche 193 qm
    Fertigstellung 2001

    Thüringer Architekturpreis
    für Wohnbauten 2001
    engere Wahl

Wohnhaus H1
Erfurt (D)

Zumindest straßenseitig – so die Auflage – mussten wir uns an das geneigte Dach des allzu konventionellen Nachbarn anpassen. Wir taten dies mit einem monolithisch in Schiefer eingepacktem Pultdach. Nach Süden allerdings wurde ein weißer Kubus angesetzt, der sich zweigeschossig komplett zum Garten öffnet und vollflächig mit orangefarbenen Textil-Markisen zu verschatten ist. Statt der Garage bekam der Opa die ebenerdige, sonnengeschützte Nordwestseite mit großer Terrasse.


Über seiner Zweizimmerwohnung ist über die Freitreppe das Familienwohngeschoss mit Gästezone erreichbar. Die große Wohnküche orientiert sich zum Garten und ist mit Schiebetüren flexibel nutzbar. Im Dachgeschoss befinden sich die Schlafräume und das üppige Familienbad.

Wohnfläche 193 qm
Fertigstellung 2001

Thüringer Architekturpreis
für Wohnbauten 2001
engere Wahl