• Studentenwohnungen
    Göttigen (D)

    Das extrem inhomogene Umfeld erfordert eine identitätsstiftende Figur, die in der Lage ist, eine Art Rückgrat zu schaffen. Gleichzeitig ist eine Abschottung zur stark befahrenen Bundesstraße dringend geboten.Um einerseits die Schallwellen zu brechen und zu streuen und andererseits den langen Erschließungszonen mehr Aufenthaltqualität zu verleihen, wird die Nordfassade als „Vorhang“ ausgeführt. Dessen unregelmäßige Wellen reagieren nicht nur auf die Erfordernisse von Aufzügen und Fluchttreppenhäusern



  • sondern erweitern die Flure zu nutzbaren Treffpunkten und Nebenfunktionen wie Waschplätze und Abstellen von z.B. Kinderwagen.
    Über diese Begegnungsräume werden 178 südorientierte Appartements erschlossen.Die einzelnen Appartements lassen sich je nach Bedarf als Standardeinzel -, rollstuhlgerechtes Zimmer, Doppel-, oder Vierer-WG-Appartement ausbilden.Ein davorgestelltes Balkonregal liefert den erforderlichen Sonnenschutz.Der eigentliche Wohnriegel verzichtet aus wirtschaftlichen Gründen auf gestalterische Eigenarten, vielmehr wird die Wohnmaschine im Corbusierschen Sinne bewusst dargestellt.

    Wettbewerb 2015

Studentenwohnungen
Göttigen (D)

Das extrem inhomogene Umfeld erfordert eine identitätsstiftende Figur, die in der Lage ist, eine Art Rückgrat zu schaffen. Gleichzeitig ist eine Abschottung zur stark befahrenen Bundesstraße dringend geboten.Um einerseits die Schallwellen zu brechen und zu streuen und andererseits den langen Erschließungszonen mehr Aufenthaltqualität zu verleihen, wird die Nordfassade als „Vorhang“ ausgeführt. Dessen unregelmäßige Wellen reagieren nicht nur auf die Erfordernisse von Aufzügen und Fluchttreppenhäusern



sondern erweitern die Flure zu nutzbaren Treffpunkten und Nebenfunktionen wie Waschplätze und Abstellen von z.B. Kinderwagen.
Über diese Begegnungsräume werden 178 südorientierte Appartements erschlossen.Die einzelnen Appartements lassen sich je nach Bedarf als Standardeinzel -, rollstuhlgerechtes Zimmer, Doppel-, oder Vierer-WG-Appartement ausbilden.Ein davorgestelltes Balkonregal liefert den erforderlichen Sonnenschutz.Der eigentliche Wohnriegel verzichtet aus wirtschaftlichen Gründen auf gestalterische Eigenarten, vielmehr wird die Wohnmaschine im Corbusierschen Sinne bewusst dargestellt.

Wettbewerb 2015