• Penthouse B
    Berlin (D)

    Erst dem Glas, dann der zeitgenössischen Kunst galt die Leidenschaft dieses Sammlers. Die Nachbarwohnung im Kreuzberger Kiez wurde dazu gekauft und die Wohnfläche auf 250qm erweitert. Dazu gehörte eine Sauna und zwei Dachterrassen. Aus acht Zimmern machten wir vier. Zentraler Verteiler wurde der 80qm Wohnraum mit einem 16m langen, frei schwebenden, hinterleuchteten Sideboard, weiß, hochglänzend. Darüber hinaus steht hier der geerbte, rabenschwarze Flügel. Die eingebaute Vitrine für die beachtliche Sammlung an Glasvasen bildet den Sichtschutz für Gäste- und Schlaftrakt.

    Wohnfläche 250 qm
    Fertigstellung 2001

Penthouse B
Berlin (D)

Erst dem Glas, dann der zeitgenössischen Kunst galt die Leidenschaft dieses Sammlers. Die Nachbarwohnung im Kreuzberger Kiez wurde dazu gekauft und die Wohnfläche auf 250qm erweitert. Dazu gehörte eine Sauna und zwei Dachterrassen. Aus acht Zimmern machten wir vier. Zentraler Verteiler wurde der 80qm Wohnraum mit einem 16m langen, frei schwebenden, hinterleuchteten Sideboard, weiß, hochglänzend. Darüber hinaus steht hier der geerbte, rabenschwarze Flügel. Die eingebaute Vitrine für die beachtliche Sammlung an Glasvasen bildet den Sichtschutz für Gäste- und Schlaftrakt.

Wohnfläche 250 qm
Fertigstellung 2001