• Haus HE
    Rügen (D)

    Planung 2017

    Aus Zürich zieht es die Familie an die Ostsee. Ein ansehnliches Grundstück mit beneidenswertem Zugang und freiem Blick auf den Bodden und die vorgelagerte Insel. Das Haus beinhaltet zwei Wohneinheiten, die über eine Schalteinheit bei Bedarf zu verbinden sind. Von der Straße aus erlebt man die Anlage wie zwei separate Häuser, die im Zwischenraum den Meerblick freigeben.



  • Das größere Haus dient der Familie, während das kleinere Gästen und Mietern vorbehalten ist. Das Untergeschoss ist so in den Hang geschoben, dass man auf voller Breitseite aus vier Schlafzimmern den Ausblick genießen kann. Hier befindet sich auch ein Veranstaltungsraum mit Nebenräumen, die beide Gebäudeteile miteinander verbinden. Die Eingangsebene ist mit Küchen und z.T. zweigeschossigen Essbereichen der Gemeinschaft vorbehalten. Im Obergeschoss sind weitere Schlafzimmer und eine Wohngalerie untergebracht. Großzügige Glasflächen gewährleisten aus allen Aufenthaltsräumen den begehrten Meerblick.
Haus HE
Rügen (D)

Planung 2017

Aus Zürich zieht es die Familie an die Ostsee. Ein ansehnliches Grundstück mit beneidenswertem Zugang und freiem Blick auf den Bodden und die vorgelagerte Insel. Das Haus beinhaltet zwei Wohneinheiten, die über eine Schalteinheit bei Bedarf zu verbinden sind. Von der Straße aus erlebt man die Anlage wie zwei separate Häuser, die im Zwischenraum den Meerblick freigeben.



Das größere Haus dient der Familie, während das kleinere Gästen und Mietern vorbehalten ist. Das Untergeschoss ist so in den Hang geschoben, dass man auf voller Breitseite aus vier Schlafzimmern den Ausblick genießen kann. Hier befindet sich auch ein Veranstaltungsraum mit Nebenräumen, die beide Gebäudeteile miteinander verbinden. Die Eingangsebene ist mit Küchen und z.T. zweigeschossigen Essbereichen der Gemeinschaft vorbehalten. Im Obergeschoss sind weitere Schlafzimmer und eine Wohngalerie untergebracht. Großzügige Glasflächen gewährleisten aus allen Aufenthaltsräumen den begehrten Meerblick.