• Kantine Chemnitz

    Umbau eines Ladenlokales zur Firmenkantine des Behördenzentrums mit 100 Sitzplätzen. Das neue Atrium dient der natürlichen Belichtung des 16 m tiefen Raumes und schafft einen großzügigen Außenbezug. Bedruckte Glasflächen filtern Ein- und Ausblicke. Sitznischen zwischen den bestehenden Stahlbetonstützen differenzieren den Raum. Vorhandene Holzreliefs werden neu inszeniert.

    Hauptnutzfläche 470 qm
    Gutachterverfahren 2005 1.Preis
    Fertigstellung 2009

    Heinzeaward 2011 Shortlist

Kantine Chemnitz

Umbau eines Ladenlokales zur Firmenkantine des Behördenzentrums mit 100 Sitzplätzen. Das neue Atrium dient der natürlichen Belichtung des 16 m tiefen Raumes und schafft einen großzügigen Außenbezug. Bedruckte Glasflächen filtern Ein- und Ausblicke. Sitznischen zwischen den bestehenden Stahlbetonstützen differenzieren den Raum. Vorhandene Holzreliefs werden neu inszeniert.

Hauptnutzfläche 470 qm
Gutachterverfahren 2005 1.Preis
Fertigstellung 2009

Heinzeaward 2011 Shortlist