• Deutsche Bibliothek
    Leipzig (D)

    Die Erweiterung der Bibliothek mit 14.000 qm Fläche beinhaltet neue Magazinflächen, Lesebereiche, Büros für Verwaltung, Buchrestauration und ein Buch- und Schriftenmuseum. Die Magazintürme werden in südwestlicher Richtung ergänzt und unter eine neue, gemeinsame Hülle gestellt. Diese bildet – einem Bucheinband gleich – den neuen Aufmacher der Deutschen Bücherei Leipzig.



  • Selbstbewusst und zeitgemäß ist die Scheibe Wahrzeichen und Markierung des Ortes zugleich. Je ein alter Magazinturm durchstößt den Einband auf jeder Seite. Die Hülle wird zum Hauptgebäude hin aufgeknickt. Dieser Bereich nimmt die Proportionen der Platzrandbebauung auf; der darunter befindliche Baukörper komplettiert die Platzwände mit dem Schwung der Anlage; der Buchrücken legt sich schützend über die wertvolle Sammlung.

    Hauptnutzfläche 14.000 qm

    Wettbewerb 2002, 2. Phase

Deutsche Bibliothek
Leipzig (D)

Die Erweiterung der Bibliothek mit 14.000 qm Fläche beinhaltet neue Magazinflächen, Lesebereiche, Büros für Verwaltung, Buchrestauration und ein Buch- und Schriftenmuseum. Die Magazintürme werden in südwestlicher Richtung ergänzt und unter eine neue, gemeinsame Hülle gestellt. Diese bildet – einem Bucheinband gleich – den neuen Aufmacher der Deutschen Bücherei Leipzig.



Selbstbewusst und zeitgemäß ist die Scheibe Wahrzeichen und Markierung des Ortes zugleich. Je ein alter Magazinturm durchstößt den Einband auf jeder Seite. Die Hülle wird zum Hauptgebäude hin aufgeknickt. Dieser Bereich nimmt die Proportionen der Platzrandbebauung auf; der darunter befindliche Baukörper komplettiert die Platzwände mit dem Schwung der Anlage; der Buchrücken legt sich schützend über die wertvolle Sammlung.

Hauptnutzfläche 14.000 qm

Wettbewerb 2002, 2. Phase