• Bahnhofsareal
    Bad Salzungen (D)

    Der Bahnhofsplatz fungiert als Bindeglied und Drehkreuz verschiedener Verkehrsarten. Der Platz wird Ausgangspunkt für Erkundungen der näheren und ferneren Umgebung, für Stadtbesuche, Wanderungen, Radtouren und Besuch der Kureinrichtungen. Für das Bahnhofsgebäude schlagen wir eine Nutzung als Hostel vor. Zielgruppe sollen sportlich orientierte
    Touristen sein, die die reizvolle Landschaft erwandern und erradeln.

  • Dieses Angebot wird durch ein Restaurant ergänzt. Der Fahrkartenverkauf wird mit der Touristeninformation zusammen im ehemaligen Wasserturm untergebracht. Der hözerne Aufbau wird durch eine hinterleuchtete, semitransparente Hülle ersetzt und zum Leuchtturm erhöht.

    mit clubL94 landschaftsarchitekten

    Wettbewerb 2013, 2. Preis

Bahnhofsareal
Bad Salzungen (D)

Der Bahnhofsplatz fungiert als Bindeglied und Drehkreuz verschiedener Verkehrsarten. Der Platz wird Ausgangspunkt für Erkundungen der näheren und ferneren Umgebung, für Stadtbesuche, Wanderungen, Radtouren und Besuch der Kureinrichtungen. Für das Bahnhofsgebäude schlagen wir eine Nutzung als Hostel vor. Zielgruppe sollen sportlich orientierte
Touristen sein, die die reizvolle Landschaft erwandern und erradeln. Dieses Angebot wird durch ein Restaurant ergänzt. Der Fahrkartenverkauf wird mit der Touristeninformation zusammen im ehemaligen Wasserturm untergebracht. Der hözerne Aufbau wird durch eine hinterleuchtete, semitransparente Hülle ersetzt und zum Leuchtturm erhöht.

mit clubL94 landschaftsarchitekten

Wettbewerb 2013, 2. Preis